Ganzglasduschen

Duschen – Entspannung mit allen Sinnen

Keine Frage: das tägliche Duschen gehört für viele zu einem standardisierten Tagesablauf dazu und stellt zumindest im Idealfall nicht nur nach einer Sporteinheit einen besonderen Erholungsfaktor dar. Und: auch wenn das tägliche Duschen oft nicht mehr als zehn bis 15 Minuten Zeit in Anspruch nimmt, so ist es dennoch extrem wichtig, sich hier wohl zu fühlen, oder?

Die Passion, die manche Menschen mit dem Duschen und dem Aufenthalt in der Duschkabine verbinden, zeigt sich unter anderem auch darin, dass dieses besondere Erlebnis oft mit einem „kleinen Spa“, einer entspannenden Dampfdusche oder einem erholsamen Urlaubsmoment verglichen wird.


Immerhin sucht niemand gern einen
Ort auf, 
den er „eigentlich“ nicht mag.

Dies ist jedoch im Allgemeinen meist dann nicht der Fall, wenn verschiedene Störfaktoren dafür sorgen, dass die Erholung getrübt wird und die Dusche eben nicht mehr als „Flucht vor dem Alltag“ fungieren kann. Haben Sie sich nicht beispielsweise auch schon darüber geärgert, dass der Duschvorhang an der Haut klebte? Oder haben Sie vielleicht in der Vergangenheit schon mal Kunststoffschiebeduschen genutzt, die hakte, nicht richtig schloss oder einfach nur unschön aussah? Seien wir ehrlich: das echte Wellness Erlebnis sieht anders aus… und fühlt sich vor allen Dingen anders an!


Ist das ein entspannendes Erlebnis?

Wer bisher jedoch immer der Meinung war, Duschvorhänge bzw. Kunststoffschiebeduschen sähen nur optisch wenig ansprechend aus, würden jedoch ansonsten ihren Zweck erfüllen, dürfte vor allem im folgenden Abschnitt eines Besseren belehrt werden.

Kunststofduschen und Duschvorhänge

Wieso sind Kunststoffschiebeduschen und Duschvorhänge keine gute Wahl?

Die Gründe, weswegen Sie sich gegen Kunststoffschiebeduschen und Duschvorhänge entscheiden sollten, sind vielseitig.

Wussten Sie zum Beispiel, dass…:

Weder Kunststoffduschen noch Duschvorhänge erfüllem die hohen Anforderungen der Nutzer -gerade im Zusammenhang mit dem Thema „Hygiene“!

Die perfekte Lösung für moderne Badezimmer

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern !

Rahmenlose Duschkabinen

Die rahmenlose Duschkabine aus Glas als ideale Lösung

Wer sich auf der Suche nach einer Duschen Lösungbefindet, die nicht nur gut aussieht, sondern noch dazu die höchsten Anforderungen ihrer Nutzer erfüllt, sollte sich mit den Vorteilen befassen, die ihm die rahmenlose Ganzglasduschkabine bietet.

Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich hierbei um ein Modell ohne Rahmen, die optimal an die baulichen Bedürfnisse des jeweiligen Raums angepasst wird. Dies bedeutet unter anderem, dass es zum Beispiel auch nicht nötig ist, breite Profile zum Masstoleranzenausgleich zu verbauen. Und: dank der Minimierung der Fugen steht einer vollkommen unproblematischen Reinigung nichts mehr im Wege!

Auch mit Hinblick auf ein modernes Erscheinungsbild bleiben natürlich keine Wünsche offen. So wirken die Ganzglasduschen -dank der filigranen Beschläge bzw. Bänder fast schon transparent und lassen sich super in die betreffenden Räume integrieren. Wer sich dementsprechend auf der Suche nach einem echten „Eyecatcher“ für sein heimisches Spa befindet, kommt mit der Ganzglasdusche definitiv auf seine Kosten.

Ein weiterer, netter Nebeneffekt: bei Glas handelt es sich um ein Material, auf dem sich „Störenfriede“ wie Bakterien und Kalk nur schwer niederlassen können. Die Ganzglasdusche ist damit nicht nur optisch ansprechend, sondern noch dazu die hygienischere Variante.

Vorteile

Ganzglasduschen und ihre Vorteile

Ganzglasduschen zeigen ihre Vorteile auf gleich mehreren Ebenen und sind daher im Laufe der Jahre zu einer beliebten Alternative zur Kunststoff- bzw. Duschvorhangvariante geworden.

Wer auf Ganzglasduschen setzt, profitiert unter anderem von…

Glasdusche Details

Weitere spannende Details zu Ganzglasduschkabine

Hinter der klassischen Glasdusche bzw. der modernen Duschwand aus Glas verbirgt sich jedoch mehr als „nur“ ein stylisches Badaccessoire. Vielmehr handelt es sich hierbei um einen Bausatz, bestehend aus Beschlägen und Glas. Interessant wird das Ganze auch dann, wenn der Fokus auf die entsprechenden Details zur Ganzglasdusche gelegt wird. Die Auswahl im Zusammenhang mit Ganzglasduschen ist so groß, dass sich auf ihrer Basis problemlos auch auf individuelle Anforderungen, wie zum Beispiel eine bodenebene Dusche oder eine freistehende Duschkabine, Rücksicht nehmen lässt.

Sie befinden sich beispielsweise auf der Suche nach einer bestimmten Lösung nach Ihrer Situation? Kein Problem!

Jetzt Angebot anfordern !

Um von den weitreichenden Vorteilen der Glasduschkabinen profitieren zu können, ist es selbstverständlich auch wichtig, den hohen Qualitätsanspruch bis ins Detail umzusetzen. Daher verwenden wir ausschließlich Beschläge von namhaften Herstellern und setzen dementsprechend auf einen Mix aus höchster Präzision und Qualität.

Hier arbeiten wir unter anderem mit:

Alternative

Eine weitere, stylische Alternative: Trennwände

Wer keine Lust auf eine klassische Duschkabine aus Glas hat, kann alternativ auch auf eine Duschtrennwand zurückgreifen. Diese lässt sich nicht nur ebenso unproblematisch und individuell verbauen, sondern stellt noch dazu einen verlässlichen Spritzschutz dar, der verhindert, dass sich das Duschwasser auf dem Badezimmerboden verteilt.

Durch das verwendete Glas wird eine besondere, transparente Optik betont, die dabei helfen kann, auch kleinere Räume größer wirken zu lassen.

Doch nicht nur auf der Basis von Duschwannen stellen Trennwände eine ansprechende Lösung dar. Gerade auch im Zusammenhang mit dem Einbau an Badewannen bzw. als Badewannenaufsatz sind sie eine beliebte Alternative, die sich mit vielen verschiedenen Einrichtungsstilen kombinieren lässt.

Beratung

Wir beraten Sie gern!

Sie möchten sich davon überzeugen, wie einfach sich auch in Ihrem persönlichen „Spa Bereich“ eine Ganzglasduschkabine realisieren lässt. Wir beraten Sie gerne unverbindlich und telefonisch über alle Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten!
Gern informieren wir Sie unter anderem über die Themen:

Der Weg

Schritt für Schritt zu Ihrer modernen Ganzglasdusche

Der Weg zu Ihrer stylischen, modernen Ganzglasdusche ist unkomplizierter, als Sie vielleicht denken. Hierbei gilt:

Baustelle

Die richtige Planung ist das A und O

Übrigens: wussten Sie, dass es durchaus sinnvoll ist, gerade im Zusammenhang mit Neubauten und der Planung von Badezimmern, möglichst früh mit einem kompetenten Glaser zusammenzuarbeiten? Dies erleichtert das weitere Vorgehen ungemein und bietet Ihnen die Möglichkeit, noch strategischer und letzten Endes auch kostensparender vorgehen zu können.

Weiterhin bietet eine frühe Beratung und ein Austausch mit unserem kompetenten Fachpersonal die Möglichkeit, gegebenenfalls verschiedene Szenarien durchzuspielen und sich über alle zur Verfügung stehenden Optionen, zum Beispiel gegebenenfalls auch eine Walk In Dusche bzw. eine ebenerdige Dusche oder eine Eckdusche, klar zu werden.

Versprechen

Die ALPHA Garantie

Wir möchten, dass Sie von Ihrer neuen Glasdusche begeistert sind! Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!

Daher vereinbaren wir circa ein Jahr nach dem Einbau einen Termin vor Ort und führen den ersten Service im Rahmen unseres Wartungsvertrages aus. Diese Leistung ist für Sie selbstverständlich vollkommen kostenlos! Und: Sie entscheiden natürlich letzten Endes selbst, ob Sie diesen Service, unseren „Zufriedenheitsvertrag“, in Anspruch nehmen möchten.

Wir lieben unsere Produkte und sind von deren Qualität vollends überzeugt. Daher gewähren wir eine entsprechende Pflege vorausgesetzt sogar eine zweijährige Garantie!

Setzen Sie sich gern mit Hinblick auf ein vollkommen unverbindliches Angebot zu Ihrer Ganzglasdusche mit uns in Verbindung! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Worauf warten sie noch fordern sie ein Risiko freies Angebot Ihrer Glasdusche an!

Jetzt anfordern !

FRAGEN

Häufig gestellte Fragen

Können in Glasduschen eigentlich alle Glasarten verbaut werden?

Im Zusammenhang mit Glasduschen können so gut wie alle Glasarten, zum Beispiel getönte, ornamentierte und durchsichtige bzw. undurchsichtige Gläser, verbaut werden. Wichtig ist, dass eine Weiterverarbeitung der Glasarten zu einem Sicherheitsglas möglich ist.
Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich und individuell. Sprechen Sie uns gerne an!

Müssen Ganzglasduschen gewartet werden?

Nein, Ganzglasduschen müssen nicht gewartet werden. Die Materialien, die im Zuge unserer Ganzglasduschen zum Einsatz kommen, zeichnen sich unter anderem durch ihre Langlebigkeit und die Alterungsbeständigkeit aus. Um normalen Verfärbungen und Abnutzungserscheinungen entgegenzutreten, bieten wir eine Zufriedenheitsgarantie an.

Wie können Ganzglasduschen gereinigt werden?

Die Reinigung einer Ganzglasdusche unterscheidet sich nicht wesentlich von der Reinigung einer herkömmlichen Glasfläche.
Um hier die Grundlage für einen geringen Pflegeaufwand zu bilden, reicht es aus, regelmäßig nach dem Duschen alle Teile mit klarem Wasser abzuspülen. Im Idealfall können Wasserrückstände mit einem Microfasertuch getrocknet werden.

Sind Ganzglasduschen überhaupt dicht?

Ganzglasduschen bieten jedoch einen Mix aus einer transparenten und gleichzeitig kompromisslosen Integration in den Wohnraum und einer sehr guten Dichtigkeit. Sie sind dementsprechend jedem zu empfehlen, der Wert auf ein entspanntes Duschvergnügen legt.

Darf Glas überhaupt in Duschen verbaut werden?

Ja. Glas bzw. Sicherheitsglas eignet sich -unter anderem wegen der gebotenen Hygiene und der Reinigungseigenschaften- hervorragend dazu, im Sanitärbereich zum Einsatz zu kommen. Sicherheitsbedenken sind hierbei absolut unnötig.